Rotherstraße 22, 10245 Berlin 030 - 206 20 90 030 - 206 20 950 lebit@lebit.net

Branche

Kompetenzen

News

Stellenanzeigen

Kontakt

Info

 

Industrieservice & Facility Management

Technische Anlagen müssen sicher sein! Das ist gesellschaftlicher Konsens in einer führenden Wirtschaftsnation wie Deutschland. Bei der Sicherheit der Anlagen werden keine Kompromisse akzeptiert – wobei es nicht nur um Gefahren für Leben und Gesundheit geht, denn Stillstand, Umsatzausfall und Zeitverzögerung finden in einer globalisierten Welt nur wenig Akzeptanz.

Deshalb sorgen vorbeugende Instandhaltungskonzepte für:

 

  • Wenige Maschinenstillstände innerhalb einer Fertigungszeit
  • Kurze Instandsetzungszeiten an den Maschinen
  • Geringe Auswirkungen von Maschinenstillstandszeiten auf den Fertigungsfluss

Für die Umsetzung dieser Ziele reicht es jedoch nicht aus, lediglich Wartungsaufgaben zu definieren und durchzuführen, sondern ebenfalls von großer Bedeutung ist eine reibungslose Ersatzteilversorgung. Dabei sollten Unternehmen allerdings hohe Ersatzteilbestände vermeiden und nur jene Bauteile als Ersatzteile lagern, die zur Erhaltung der erforderlichen Maschinenverfügbarkeit notwendig sind, oder Absprachen mit dem Anlagenlieferanten über die Vorhaltung von Ersatzteilen treffen. Informationen über Erfahrungswerte, wie z. B. die Bestellhäufigkeit bestimmter Teile, unterstützen hier optimal.

 

Optimale Organisation im Bereich Instandhaltungsmanagement fördert die:

  • Erhöhung und optimale Nutzung der Lebensdauer von Anlagen und Geräten
  • Verbesserung der Betriebssicherheit
  • Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit
  • Optimierung von Betriebsabläufen
  • Reduzierung von Störungen
  • Vorausschauende Planung von Kosten

 

Unsere Softwarelösungen sind hervorragend auf die Bedürfnisse der Instandhaltung von technischen Anlagen angepasst und werden zum komfortablen Werkzeug für jeden Instandhaltungsverantwortlichen.